Slider

Strohbergung

Bei der Strohbergung ist vor allem eins wichtig: Das Stroh muss trocken sein. Damit es möglichst schnell so weit ist, optimieren wir bereits unsere Mähdrescher. Zwei unserer sieben Mähdrescher sind mit sogenannten Strohverteilern ausgerüstet. Das Stroh wird auf eine Breite von bis zu sieben Metern gestreut. Das beschleunigt den Trocknungsprozess deutlich.

Um das verteilte Stroh zu Schwaden oder einfach erneut zu wenden steht ein Mietgerät zur Verfügung. Natürlich können wir diese Arbeit, aber auch das Sammeln der Ballen, für Sie übernehmen.

Zum Pressen des Strohs stehen insgesamt fünf Quader- und Rundballenpressen bereit.

Quaderballen

  • 120 x 90 cm (optional mit Schneidwerk)
  • 120 x 70 cm (optional mit Schneidwerk)
  • 80 x 80 cm

Rundballen

  • Durchmesser von 1 bis 1,80 m (optional mit Schneidwerk)

Strobergung2 2018

Strohbergung

Strohbergung1 2018

Strohbergung3 2018

Strohbergung

© Möllenkotte GmbH & Co. KG
Fon: 0 25 55 / 9 89 48 | Impressum | Datenschutz

© Möllenkotte GmbH & Co. KG | Fon: 0 25 55 / 9 89 48 | Impressum | Datenschutz