Slider

Strohbergung

Bei der Strohbergung ist vor allem eins wichtig: Das Stroh muss trocken sein. Damit es möglichst schnell so weit ist, optimieren wir bereits unsere Mähdrescher. Zwei unserer sieben Mähdrescher sind mit sogenannten Strohverteilern ausgerüstet. Das Stroh wird auf eine Breite von bis zu sieben Metern gestreut. Das beschleunigt den Trocknungsprozess deutlich.

Um das verteilte Stroh zu Schwaden oder einfach erneut zu wenden steht ein Mietgerät zur Verfügung. Natürlich können wir diese Arbeit auch für Sie übernehmen.

Auf unserem Hof stehen vier Pressen für die weitere Strohverarbeitung bereit. Bei Quaderballen bieten wir das Maß 120 mal 70 Zentimeter an, von den zwei Pressen dieser Größe ist eine mit einem 33-Messer-Schneidwerk ausgerüstet. Falls Sie handliche Ballen bevorzugen, ist unsere Krone BigPack mit den Ballenmaßen 80 mal 80 Zentimeter interessant. Unsere Krone VarioPack hingegen presst Rundballen im Durchmesser von 1 bis 1,80 Meter.

Strohbergung
Strohbergung
Strohbergung
Strohbergung

© 2016 Möllenkotte GmbH & Co. KG
Fon: 0 25 55 / 9 89 48 | Impressum

© 2017 Möllenkotte GmbH & Co. KG | Fon: 0 25 55 / 9 89 48 | Impressum